Aktiv für den Frieden!

Die Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“

Samstag, 27. Mai   –   11:00 Uhr   –   Kirche Pankow

Aktion der Kampagne am 10.11.16 vor dem Bundestag zur Abstimmung über das Bundeswehrmandat zu Syrien

Am 4. Dezember 2015 verabschiedete der Deutsche Bundestag mit großer Mehrheit das Bundeswehrmandat für einen Einsatz gegen den sogenannten Islamischen Staat in Syrien. Die Entscheidung fiel als Reaktion auf die Terroranschläge im November 2015 in Paris, völlig überhastet, ohne größere öffentliche Debatte und entgegen aller völkerrechtlichen, verfassungsrechtlichen und politischen Bedenken. Am Ende stand wieder ein neues militärisches Auslandsmandat, das Frieden bringen und den Terror besiegen sollte – und voraussichtlich genau zum Gegenteil beiträgt. Denn die Erfahrungen aus Auslandseinsätzen wie in Afghanistan haben gezeigt: Gewalt ist nicht mit Gewalt zu bekämpfen, Terrorismus nicht mit Militärinterventionen. Im Gegenteil: Militärische Interventionen bilden den Nährboden für Terrorismus und Extremismus.

Deshalb fordert die Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“ von allen Abgeordneten des Deutschen Bundestages:

  • das Bundeswehrmandat für Syrien nicht zu verlängern
  • sich stattdessen für eine Stärkung des Friedensprozesses unter UN-Verantwortung einzusetzen, in den die (vor allem syrische) Zivilgesellschaft angemessen einzubeziehen ist
  • sowie die deutsche humanitäre Hilfe aufzustocken und gleichzeitig die Instrumente der Zivilen Konfliktbearbeitung auszubauen und einzusetzen.

Wie entstand die Kampagne „MACHT FRIEDEN.“? Wie funktioniert politische Kampagnenarbeit? Welche Erfolge und Misserfolge haben wir im ersten Kampagnenjahr zu verzeichnen? Wie sind die Reaktionen der Abgeordneten auf unsere Kampagne? Und wie kann jede*r Einzelne von uns Graswurzel-Lobbyarbeit für den Frieden betreiben?

In diesem Workshop möchten wir unsere Kampagne vorstellen, unsere Inhalte und Forderungen diskutieren und alle Anwesenden zum aktiven Mitmachen einladen: Lassen Sie uns/Lasst uns gemeinsam aktiv werden für den Frieden!

Referentin:
Elise Kopper (arbeitet u.a. beim Netzwerk Friedenskooperative als Campaignerin der Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“)

Veranstalter:
Kampagne „MACHT FRIEDEN. Zivile Lösungen für Syrien“

weitergeben - weitersagen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.